ONBOARDING: FÜR DEN ERSTEN EINDRUCK GIBT ES KEINE ZWEITE CHANCE!

Onboarding (aus dem amerikanisch-englischen onboarding, dieses gekürzt aus taking on board, wörtlich für „das An-Bord-Nehmen“)[1] ist ein Begriff aus dem Personalmanagement. Er bezeichnet das Einstellen (oder die Personalbeschaffung) und die Aufnahme neuer Mitarbeiter durch ein Unternehmen und vor allem alle Maßnahmen, welche die Eingliederung (Integration) fördern. (Quelle: Wikipedia) 

Der erste Arbeitstag ist für viele Mitarbeiter sehr aufregend. Der Prozess des Onboardings, wozu nicht nur die Vorbereitung des Arbeitsplatzes und der Arbeitsmittel, wie etwa PC, Ausweise, Kunden- und Teaminformationen, Visitenkarten, weitere Arbeitsutensilien gehört, sollten professionell organsiert werden. 

Am ersten Arbeitstag ist die Zeit mit der Führungskraft genauso gefragt wie die mit Kollegen und Mitarbeitern. Hilfreich ist hier ein Ablaufplan, der dem Mitarbeiter bereits vorab mitgeteilt wird, um die ersten Wochen auch für den „Neuen“ transparent zu machen und entsprechende Orientierung zu geben. Besonders schön ist es, wenn der neue Mitarbeiter freundlich begrüßt wird und sich willkommen fühlt. 

TIPP: Wie wäre es mal mit einer persönlichen "Herzlich Willkommen"- Grußkarte handschriftlich beschrieben vom Chef? Eine edle Karte im Unternehmensdesign mit Fimrenlogo, die neben dem PC, den Visitenkarten, einem Blumenstrauß und weiteren Arbeitsutensilien steht? Überraschen Sie Ihren neuen Mitarbeiter doch mit einem besonderen und persönlichen Willkommensgruß.

 

Grusskarte-f-r-Onboarding_Herzlich-Willkommen_grusskarten-design30OaTLpg11XlH

 

Wenn Sie sich für Karten im Corporate Design interessieren oder eigene Layoutwünsche und Ideen umgesetzt haben wollen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen für gewünschte Auflagen ein individuelles unverbindliches Angebot. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit uns auf: kontakt@grusskarten.design

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.